Der Palästinenser Bassam Aramin und der Israeli Rami Elchanan werden vom 9. - 23. Juni in verschiedenen Orten zu Gast sein (Näheres s. Menülinks rechts). Für November sind Veranstaltungen in Freiburg und der Schweiz geplant. Bassam und Rami sind Freunde. Sie gehören beide dem Parents Circle Families Forum an, einer israelisch-palästinensischen Organisation, deren Mitglieder ein Familienmitglied durch Gewalt der "Gegenseite" verloren haben. Beide sind auch mit den Combatants for Peace verbunden, den ehemaligen Kämpfern, die den Kampf mit der Waffe gegen friedensfördernde Aktivitäten eingetauscht haben (weitere Informationen s. Menülink oben).

Plakat zur Veranstaltungsreise 9.-23. Juni                          Ankündigung der Veranstaltungen vom 15 -22. November